Windradmonteur Martin Dabrowski greift nach den Rotorblattschrauben